Studium
Studien- & Abschlussarbeiten

Studien- und Abschlussarbeiten

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Instituts suchen fortlaufend Studierende  für die Bearbeitung von Bachelor- und Masterarbeiten. Hierbei decken die Themen meist das gesamte Spektrum an Forschungsbereichen innerhalb des Institutes ab. Ideen zu eigenen Themen und konkreten Aufgabenstellungen, die zum Umfang einer Bachelor- oder Masterarbeit passen, sind ebenfalls herzlich willkommen.

Aufgrund der ständig wechselnden Themenvorschäge und Aufgabenstellungen durch die Betreuer erfolgt an dieser Stelle nur die Auflistung einer Auswahl von Einzelthemen für Abschlussarbeiten.


THEMENBEREICHE FÜR ABSCHLUSSARBEITEN

Am Institut für Berufswissenschaften im Bauwesen gibt es die Möglichkeiten Bachelor- und Masterarbeiten anzufertigen. Folgende Themenbereiche könnten dafür in Frage kommen:

  • Erstellung digitaler Lehrmittel, Visualisierungen, Experimente und Fernlabore aus den Themenbereichen:
    • Wasserdampf
    • Oberflächenspannung und Benetzbarkeit
    • Festigkeiten von Werkstoffen
    • Zerspannungstechnologie
    • Viskosität
    • Klebetechnik
    • Kapillarität
    • Wärmeübertragung
    • Hydraulischer Druck, Hydraulik, Pneumatik
    • Leuchtdioden
    • CAD-, CNC-Technik
    • Arbeitsprozesse im Bauwesen
  • Kriterienkatalog für die Bewertung von digitalen Lehrmitteln
    • Bautechnik
    • Farbtechnik & Raumgestaltung
    • Holztechnik
  • Digitale Tools für die Erstellung digitaler Lehrmittel und Nutzung in der Lehre
    • Sketch up
    • Blender
    • Kommunikationstools für die Lehre
    • Visualisierungstools für die Lehre
    • etc.
  • Lernmanagementsysteme in der (beruflichen) Bildung
    • ILIAS
    • Moodle
    • etc.
  • Innovative Lehr und Lern-Szenarien
    • Gamification
    • Blended Learning
    • Inverted classroom / flipped classroom

HINWEISE FÜR ABSCHLUSSARBEITEN

Die folgenden Merkblätter sind Teil der methodologischen Betreuung der Bachelorarbeiten.

Sie dienen der Klärung, wie eine Arbeit aufgebaut wird und wie der Aufbau in Word zu bewältigen ist - hierzu wird auch eine Dokumentenvorlage zur Verfügung gestellt. Die Vorlage funktioniert in Microsoft Word und in OpenOffice und LibreOffice, allerdings können dort je nach Programmversion kleine Korrekturen an der Vorlage notwendig sein.

Für experimentelle Arbeiten sind die Merkblätter zu den Grundlagen zur statistischen Versuchsauswertung und für die Auswertung in Tabellenkalkulationsprogrammen (wie z. B. Excel) vorgesehen.

Schlussendlich sind die Hinweise für Präsentationstechniken für die am ibw obligatorische Vorstellung der Bachelorarbeit gedacht.